Herzlich Willkommen!

CORONA: Wichtige Informationen und Verhaltensregeln

 

UPDATE 16.01.2022:

 

Ab dem 16.01.2022 gilt eine neue Coronaschutzverordnung. Es gilt weiterhin die 2G+ Regel (Geimpft oder Genesen + Test). Die vollständigen Einlassregeln finden Sie weiter unten. Die wichtigsten Änderungen sind:

 

VON DER TESTPFLICHT BEFREIT (eindeutige Nachweise erforderlich):

 

- Personen, die "geboostert" sind. Als geboostert gelten Personen, wenn sie unabhängig vom Wirkstoff drei Impfungen erhalten haben - dies gilt auch für Geimpfte, die den Einfach-Impfstoff von Johnson & Johnson erhalten haben.

 

- Personen, die eine mittels PCR-Test nachgewiesene Covid-19 Infektion hatten und davor oder danach mindestens eine Impfung erhalten haben.

 

- Personen mit einer zweimaligen Impfung, bei denen die zweite Impfung mehr als 14, aber weniger als 90 Tagen. zurückliegt

 

- Personen, welche vor mindestens 27 Tagen und maximal 90 Tagen von einer Coronainfektion genesen sind.

 

Hinweis für Kursteilnehmer:

Für die Teilnahme an unseren Aqua-Fitness-Kursen (Prävention und Reha) sowie Baby-/Kleinkinderkursen ist weiterhin ein Schnelltest (max. 24h) oder PCR-Test (48h) für alle Kursteilnehmer notwendig, auch wenn diese bereits "geboostert" sind. Dies dient zur Sicherheit aller Kursteilnehmer und Kursleiter.

 

 

----------------------

EINLASSREGELN

 

Mit aktueller Fassung der Coronaschutzverordnung gelten ab sofort folgende Einlassregeln:

 

Der Einlass in das Schwimmbad ist für alle Personen nur nach der 2G+ Regelung möglich. Das bedeutet, dass der Zutritt nur noch für Geimpfte (Vollständig seit mindestens 14 Tagen) und Genesene (mindestens 1 Monat und maximal 3 Monat nach Infektion/PCR-Test), die auch über einen aktuellen Negativtest verfügen, möglich ist. Das Testergebnis eines Schnelltestes darf 24 Stunden und das eines PCR-Testes 48 Stunden zurückliegen.

 

Bitte beachten Sie dabei, dass wir nur offizielle Testergebnisse (z.B. eines Testzentrums, Apotheke, Arztpraxen, etc.) akzeptieren.

 

AUSNAHMEN VON DER 2G+ REGEL:

- Kinder und Jugendliche bis zum Alter von einschließlich 15 Jahren sind mit Geimpften und Genesenen gleichgestellt und benötigen keinen Geimpft- oder Genesennachweis. Schüler*innen einer deutschen Schule benötigen aufgrund der regelmäßigen Schultestungen auch keinen weiteren Testnachweis (gegen Vorlage eines gültigen Schülerausweises). Schüler*innen einer ausländischen Schule (z.B. Niederlande) benötigen hingegen einen Schnelltest (max. 24h) oder PCR-Test (max. 48h) einer offiziellen Teststelle (mit Testzertifikat). Kinder, die noch keiner Schulpflicht obliegen, sind von der Testpflicht weiterhin ausgenommen und kommen ohne Nachweis ins Bad. 

 

- Personen, die über ein ärztliches Attest verfügen (max. 6 Wochen alt), dass sie aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können, benötigen für den Einlass ins Schwimmbad ebenfalls nur einen negativen Schnelltest (max. 24 h) oder PCR-Test (max. 48 h) einer zertifizierten Teststelle (mit Testzertifikat).

 

 

VON DER TESTPFLICHT BEFREIT (eindeutige Nachweise erforderlich):

 

- Personen, die "geboostert" sind: Als geboostert gelten Personen wenn sie unabhängig vom Wirkstoff drei Impfungen erhalten haben - dies gilt auch für Geimpfte, die den Einfach-Impfstoff von Johnson & Johnson erhalten haben.

 

- Personen, die eine mittels PCR-Test nachgewiesene Covid-19 Infektion hatten und davor oder danach mindestens eine Impfung erhalten haben.

 

- Personen mit einer zweimaligen Impfung, bei denen die zweite Impfung mehr als 14, aber weniger als 90 Tagen. zurückliegt

 

- Personen, welche vor mindestens 27 Tagen und maximal 90 Tagen von einer Coronainfektion genesen sind.

 

Für die Teilnahme an unseren Aqua-Fitness-Kursen (Prävention und Reha) sowie Baby-/Kleinkinderkursen ist weiterhin ein Schnelltest (max. 24h) oder PCR-Test (48h) für alle Kursteilnehmer notwendig, auch wenn diese bereits "geboostert" sind. Dies dient zur Sicherheit aller Kursteilnehmer und Kursleiter.

 

 

ACHTUNG:

Laut §3 Abs. 3 der Coronaschutzverordnung des Landes NRW sind Sie verpflichtet ein amtliches Dokument (beispielsweise Personalausweis) mit sich zu führen, welches dem Verantwortlichen vorzuzeigen ist. Mit dem Abgleich zwischen Immunisierungsbescheinigung und Lichtbildausweis stellen wir sicher, dass es sich bei dem Nachweis auch wirklich um Ihren handelt und bitten daher um Verständnis für diese Kontrolle.

 

 

 

 

VERHALTENSREGELN IM SCHWIMMBAD

 

- Auf dem gesamten Betriebsgelände ist auf eine strikte Einhaltung der allgemeinen Hygieneregeln zu achten (Hände desinfizieren, Mundschutzpflicht, etc.)

 

- In der Warteschlage (auch im Freien) und im Eingangsbereich bis zur Umkleide ist eine medizinische Maske (OP, FFP2/3-, KN/N95-Maske) zu tragen (auch über der Nase!)

 

 - Der Abstand von mind. 1,5 Meter zu anderen Personen ist nach Möglichkeit in allen Bereichen ist einzuhalten

 

- Gästen mit Symptomen einer Atemwegsinfektion wird der Zutritt verweigert

 

- Die vorgegebenen Wegeführungen sind zu beachten

 

- Der Whirlpool bleibt weiterhin gesperrt.

 

- In unserem Bistro können Sie wieder warme und kalte Getränke sowie "kalte" Speisen und Eis erwerben. 

 

 

Testzentrum: STRAELNtestet

 
Aufgrund der aktuellen Situation eröffnen wir ab dem 07.12.2021 wieder unser Testzentrum. Für einen kostenlosen Bürgertest muss unbedingt ein Termin gebucht werden unter https://testtermin.de/stadt-straelen .

 

 

Öffnungszeiten des Testzentrums (kurzfristige Änderungen vorbehalten):

 

Dienstag 8:00 - 11:00 Uhr

Mittwoch 10:00 - 12:45 Uhr

Freitag 8:00 - 12:45 Uhr

 

 
Achtung: Ein Test ist nur möglich, wenn Sie seit mindestens drei Tagen KEINE SYMPTOME (wie z.B. Fieber, Husten, Atemnot, Verlust des Geruchs- oder Geschmackssinns) haben.
 
Zur Identifikation muss ein Personalausweis oder Reisepass unbedingt vorgelegt werden.

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren können nur in Anwesenheit eines Erziehungsberechtigten getestet werden ODER gegen Vorlage einer Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten. Das passende Formular erhalten Sie unter: http://www.wasserstraelen.de/Einwilligung_Schnelltest.pdf
 
HINWEIS: Testtermine werden aus technischen Gründen aktuell nur kurzfristig freigegeben.
 

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.